CPG
Handball am CPG                                                             


hsv
 
Handball hat an unserer Schule eine lange Tradition. Seit 2005 kooperieren das Charlotte-Paulsen-Gymnasium und die Handballer des HSV zur Förderung des Handball-Sports.
Durch Einsatz von qualifizierten Handball-Trainern wird die Sportart im Rahmen des Sportunterrichts zunächst eingeführt und im Anschluss wettkampforientiert geschult.
Im Rahmen von internen Schulturnieren im Bereich Hamburg-Ost sowie bei schulübergreifenden Turnieren (z. B. Jugend trainiert für Olympia) wird das Erlernte im Wettkampf erprobt und dieses mit Erfolg:
In den vergangenen Jahren belegte das CPG stets vordere Turnierplätze und genießt bei den schulischen Wettkämpfen einen sehr guten Ruf. 
Möchten Sie, dass Ihr Kind die Handballförderung durchläuft, geben Sie diesen Wunsch einfach bei der Anmeldung am Charlotte-Paulsen-Gymnasium an.

 handball1handball2
 
 
 
Höhepunkte:

Juni 2015:
Die Mädchen- und die Jungenmannschaft des CPG werden Hamburger Meister im Nachwuchs.
 
Dezember 2014:
CPG-Mädchen werden Hamburger Meister im Nachwuchs. Jungen werden Vizemeister.
 

Juni 2014:
Das Charlotte-Paulsen-Gymnasium wird zweifacher Vizemeister beim Sommerturnier in Rahlstedt.

  
April 2014:
Das Charlotte-Paulsen-Gymnasium gewinnt Vergleichsturnier gegen die Stadtteilschule Mitte.
 
Dezember 2013:
Die Mädchen- und die Jungenmannschaft des Charlotte-Paulsen-Gymnasiums belegen beide den dritten Platz beim Nikolausturnier.
 
Juni 2012:
Die Jungenmannschaft des CPG belegt den dritten Platz beim Sommerturnier für die Wettkampfklasse IV.
 
Dezember 2010:
Die Jungenmannschaft des CPG wird Hamburger Vizemeister im Nachwuchs. Die Mädchen erreichen den dritten Platz.