CPG

Studienzentrum am CPG

Studienz-AuslNach dreijähriger Vorarbeit eröffnete das Charlotte-Paulsen-Gymnasium am 10. Juni 2008 sein neues Studienzentrum.
Hier können Schüler auf 350qm in einer großen, neu ausgestatteten Bibliothek, in zwei Medienräumen an 70 Computern und weiteren Arbeitsplätzen recherchieren, Referate ausarbeiten und mit Computerprogrammen lernen.
Studienz-Leser„Das neue Studienzentrum ermöglicht Schülern so  arbeiten zu lernen, wie sie es für ihr späteres Leben brauchen.“, sagt Schulleiter Karsten Reckleben. Das neuartige Konzept fand auch die Zustimmung der Behörde und wurde entsprechend großzügig unterstützt. Neben den sechs neu gestalteten Räumen wurden erhebliche Mittel zur Anschaffung neuer Bücher, Computerprogramme und Möbel bewilligt.
Studienz-2„Endlich kann ich meine Freistunden sinnvoll nutzen“, meint Oberstufenschülerin Katharina Brüggemann, während der Neuntklässler Marian auf die Arbeit mit der Französisch-Lernsoftware wartet: „Da macht Vokabelpauken mehr Spaß.“ Eine der vielen ehrenamtlichen „Büchereimütter“ freut sich, dass nun auch die Lesemuffel der unteren Klassen öfter in die Bibliothek kommen werden.
Medienraum-1Die Räume sind hell, farbig und schülerfreundlich gestaltet. Glastrennwände, Teppichboden und bunte Wände sorgen für eine schöne Arbeitsatmosphäre. Für viele der Schüler, Eltern und Lehrer, die die neue Bibliothek mit planten und aufbauten, Bücher signierten und auch immer wieder Kisten hin und her räumten, geht nun ein kleiner Traum in Erfüllung.